Dorf Tirol - so unvergleichlich schön

Einzigartig ist die Lage, an den sonnenverwöhnten Hängen über der Kurstadt Meran, unglaublich ist die Weite des Ausblicks über das gesamte Etschtal und auf die umliegenden Bergspitzen. Und gleich hinter Dorf Tirol geht es nach oben, in das großartige Wandergebiet des Naturparks Texelgruppe. Einfach nur schön.

Welches sind die besten Gründe
für Urlaub in Dorf Tirol?

  • Dorf Tirol: die Sonnenseite oberhalb von Meran
  • Bester Ausgangspunkt zum Wandern in der Texelgruppe
  • Spektakuläres Panorama auf das Burggrafenamt
  • Mildes Klima, wo Apfelbäume, Palmen & Weinreben wachsen
  • Kulturhistorischer Urlaubsort am Fuße der Stammburg Tirols
  • Dörflicher Charakter und einzigartige Unterkünfte
Schloss Tirol

Welches sind die beliebtesten
Unterkünfte in Dorf Tirol?

Zu allen Unterkünften in Dorf Tirol

Zu allen Unterkünften in Dorf Tirol

Unterkunftskategorien

Wissenswertes über Dorf Tirol auf einem Blick

Wie viele Einwohner hat Dorf Tirol?
Ca. 2.450 Einwohner

Wie hoch liegt Dorf Tirol?
Das Zentrum liegt auf 594 m Meereshöhe. Das Gemeindegebiet erstreckt sich von 323 – 2.998 m Höhe.

Wie lautet die italienische Bezeichnung von Dorf Tirol?
Die italienische Bezeichnung lautet Tirolo.

Welche sind die Fraktionen von Dorf Tirol?
Die einzige Fraktion ist St. Peter.

Welches sind die Nachbargemeinden?
Die Nachbargemeinden sind: Algund, Kuens, Meran, Moos in Passeier, Partschins, Riffian und Schenna.  

Wie lautet die Postleitzahl von Dorf Tirol?
Die Postleitzahl lautet: 39019

Wie lautet die Vorwahl von Dorf Tirol?
Die Telefonvorwahl lautet: 0473

Anreise & Karte

Wie erreichen Sie Dorf Tirol?

Von Norden und Süden: Brennerautobahn A22 – Ausfahrt Bozen SüdSchnellstraße Meran-Bozen / MeBoAusfahrt Sinich – weiter Richtung Meran und beim Kreisverkehr der Beschilderung Passeiertal und Tirol folgen. Ab Ausfahrt Sinich sind es circa 12 km bis nach Dorf Tirol. Diesselbe Wegbeschreibung gilt, wenn Sie aus dem Osten durch das Pustertal fahren und ab Brixen / Vahrn die Brennerautobahn nehmen.
Von Norden kommend können Sie auch über Brenner – Sterzing – Jaufenpass – Passeiertal oder über Ötztal – Timmelsjoch – Passeiertal nach Dorf Tirol fahren. Informieren Sie sich hier aber vorerst über die Öffnungszeiten der Pässe.
Von Westen führt die schnellste Route über den Reschenpass und Vinschgau – MeBo bis Ausfahrt Meran Zentrum – der Beschilderung Meran und Tirol folgen. Ab MeBo Ausfahrt sind es circa 10 km nach Dorf Tirol.

Karte

Wann ist die beste Zeit für Urlaub in Dorf Tirol?

Wenn Ende März im Talkessel Millionen Apfelblüten blühen, dann beginnt die beste Reisezeit für einen Urlaub in Dorf Tirol. Dann ist das Klima so herrlich mild, man kann den Sommer schon riechen, der zu den allerschönsten Wanderungen in die Texelgruppe lädt. Und wenn im Herbst im Meraner Land tonnenweise Äpfel geerntet werden, und die Bergspitzen schön langsam weiß werden, wird Dorf Tirol immer noch von der Sonne verwöhnt.

Das Klima im Meraner Land
Sie möchten mehr über das Klima in Dorf Tirol und Umgebung erfahren?
Hier geht’s zur Klima-Übersicht.
Sie möchten wissen wie das Wetter in Dorf Tirol wird?
Hier geht’s zur aktuellen Wettervorhersage.

Temperaturen in Dorf Tirol

MonatJanFebMärzAprilMaiJuni
Maximal-
temperatur (C°)
8913162025
Durchschnitts-
temperatur (C°)
458121620
Minimal-
temperatur (C°)
01371115
MonatJuliAugSeptOktNovDez
Maximal-
temperatur (C°)
27262219139
Durchschnitts-
temperatur (C°)
22211815106
Minimal-
temperatur (C°)
1616131062
Klimatabelle

Was Sie in Dorf Tirol
alles unternehmen können:

Die Sehenswürdigkeiten
von Dorf Tirol und Umgebung

Schloss Tirol

Dorf Tirol

Die Stammburg der Tiroler führt ihre Besucher in eine spannende Zeitreise, die im frühen Mittelalter beginnt, über die ruhmreiche Zeit des Schlosses erzählt und bis in die heutige Zeit reicht. Achten Sie beim Besuch des Schlosses auf die beeindruckenden Steinportale: der Eingang zum Rittersaal, auf dem Menschen und Tiere zu sehen sind, und auf das Kapellenportal, auf dem sich seltsame Mischwesen auftürmen.

Entfernung ab Zentrum: 1,2 km

Öffnungszeiten
15. März – 10. November 2024
10:00 – 17:00 Uhr
Ruhetag: Montag

Die Greifvogelschau

Dorf Tirol

Mit Kindern ein Muss – aber auch ohne Kinder gehört ein Besuch der Greifvogelschau, direkt neben Schloss Tirol, auf Ihre to-do-Liste. Sie erleben eine einzigartige Vorführung einer Flugshow, bei welcher Falken, Adler, Geier und Eulen, die im Vogelzentrum leben, ausfliegen. Köpfe senken nicht vergessen!

Entfernung ab Zentrum: 1,2 km

Öffnungszeiten
23.03. – 10.11.2024:
10:30 – 17:00 Uhr
Ruhetag: Montag

Flugvorführungen: 11:15 / 15:15 Uhr

Landwirtschaftliches Museum Schloss Brunnenburg

Dorf Tirol

Unterhalb von Schloss Tirol, liegt die Brunnenburg, errichtet bereits im 13. Jh. wurde sie immer wieder zerstört, aber immer wieder aufgebaut. Über Jahre hinweg war die Burg Wohnsitz des berühmten Dichters Ezra Pound. Heute beherbergt die Burg das landwirtschaftliche Museum und zeigt das frühere Leben der Südtiroler Bauern, landwirtschaftliche Geräte und Werkzeuge und viel Interessantes zur Ethnologie und Volkskunst.

Entfernung ab Zentrum: 800 m

Öffnungszeiten
31.03. – 31.10.2024
10:00 – 17:00 Uhr

Ruhetag: Freitag & Samstag

Pfarrkirche St. Peter

Dorf Tirol

Nicht nur für kultur- und kunstinteressierte Gäste ist der Besuch der Pfarrkirche St. Peter ein Muss. Malereien vorgotischer und gotischer Zeit, wunderschöne Fresken, das Brustbild des hl. Petrus aus dem 11. Jh. – wunderbare Schätze, welche diese Kirche, eine der ältesten Taufkirchen der gesamten Umgebung, beherbergt. Zu erreichen ist St. Peter nur zu Fuß, über eine circa 30-minütige Wanderung am Schlossweg entlang.

Entfernung ab Zentrum: 2 km

Pfarrkirche zum Hl. Johannes dem Täufer

Dorf Tirol

Kunsthistorisch ein sehr interessantes Werk, die Pfarrkirche in Dorf Tirol. Der Turm wurde im romanischen Stil erbaut, der Hochalter ist der neugotischen Epoche zuzuschreiben, und die Kirche wurde auch um einen hochgotischen Chor erweitert. Besonders interessant die Kirchenorgel mit den alten Holz- und Metallpfeifen sowie der Taufstein aus weißem Laaser Marmor. In den Jahren 1969/70 wurde die Kirche das letzte Mal renoviert. Zum Vorschein kamen dabei dann auch Secco-Malereien aus dem Jahre 1480.

Gärten von Schloss Trauttmansdorff und Touriseum

Palmen, Seerosen, Bambuswald, Orchideen, Tulpen, Olivenhaine, Halbwüsten, Schmetterlinge, Papageien – die im Jahre 2001 eröffneten Gärten bei Meran dürfen Sie auf keinen Fall verpassen. Genauso wenig das Touriseum, das Südtiroler Landesmuseum für Tourismus, untergebracht im Schloss Trauttmansdorff, inmitten der schönsten botanischen Gärten Italiens.

Entfernung von Dorf Tirol: 7,4 km

Start Gartensaison: 29.03.2024

Schloss Schenna

Allein schon der Eingang, man erreicht das Eingangstor über eine Brücke mit einem teilweise sichtbaren Burggraben, beeindruckt. Im Innenhof angelangt führt ein offenes Treppenhaus in die Burggemächer. Bis auf die Privaträume der gräflichen Familie kann das Schloss besichtigt werden: Waffensammlung, Gemälde- und Portraitgalerie, die von Erzherzog Johann stammende Andreas-Hofer-Sammlung, der Renaissance-Rittersaal …

Entfernung von Dorf Tirol: 8,9 km

Öffnungszeiten
25.03. – 31.10.2024
Führungen von Dienstag – Freitag:
jeweils um 11:30 und 15:00 Uhr
Geschlossen: Samstag, Sonntag und Montag
Abendführung: Montag und Donnerstag um 21:00 Uhr

Die Lauben von Meran

Errichtet wurde sie bereits in der Mitte des 13. Jh.s, unter Graf Meinhard II von Tirol, die Laubengasse, welche den Kornplatz mit dem Pfarrplatz verbindet. Unter gotischen Rundbögen und barocken Erkern finden Sie die schönsten Boutiquen und jede Menge Shoppingmöglichkeiten. Übrigens: von Dorf Tirol aus brauchen Sie weder Auto noch einen Bus um in die Lauben nach Meran zu gelangen. Nehmen Sie den Panorama Sessellift und genießen Sie eine Retrofahrt über die Weinberge hinunter in die Stadt.

Entfernung von Dorf Tirol: 5,6 km

Das Naturparkhaus Texelgruppe

Wenn Sie schon so gut wie am Fuße der Texelgruppe Ihren Urlaub verbringen, dann sollten Sie unbedingt einen Abstecher nach Naturns machen, wo sich das Naturparkhaus Texelgruppe befindet. Hier können Sie, auch wenn die Sonne mal nicht scheinen sollte, alles über den Naturraum der Texelgruppe, über Tiere, Gesteine, Pflanzen und Gewässer, entdecken.

Entfernung von Dorf Tirol: 20,5 km

Öffnungszeiten
26.03.2024 – 30.11.2024
dienstags bis samstags:
09:30 – 12:30 Uhr / 14:30 – 18:00 Uhr

Juli, August und September:
auch sonntags geöffnet

Der Archeoparc Schnalstal

Auf den Spuren des „Mannes aus dem Eis“. Verbringen Sie im Dorf der Jungsteinzeit einen Tag so, wie es Ötzi und die Menschen seiner Zeit getan haben. Feuer machen in einem originalen nachgebauten Ein-Raum-Haus, Brot backen, Bogenschießen, mit dem Floß fahren. Und im Inneren des Museums natürlich viele Bilder, Filme, originalgetreue Bekleidung und Ausrüstungsgegenstände von Ötzi.

Entfernung von Dorf Tirol: 37,3 km

Öffnungszeiten
Ostern bis Allerheiligen (täglich):
von 10:00 – 17:00 Uhr

Die schönsten Wanderungen rund um Dorf Tirol

Der Apfelweg

Wunderschön vor allem zur Apfelblüte. Ab Tourismusverein Dorf Tirol über den Aichweg zur Ruprechtskirche wandern, dann links zur Lingstraße bis unterhalb des Seminars und von dort weiter bis zum E-Werk. Links bergan zum Gadnerhof und weiter bis zum Wegkreuz/Haus Adang. Sich immer links haltend führt der Wiesenweg zum Seminar zurück und weiter ins Dorfzentrum.

Dorf Tirol - Kuens - Dorf Tirol

Ab Zentrum Dorf Tirol über die Seminarstraße, am Johanneum vorbei und auf Weg Nr. 9, der an Schloss Auer vorbei hinunter zum Spronserbach führt. Diesen überqueren und, immer auf Weg Nr. 9 bleiben, weiterwandern bis zum Gasthof Ungericht oberhalb von Kuens. Über den Erdpyramidenweg, den Weg Nr. 2A, bis fast zur Hauptstraße hinunter wandern. Danach über Saxlegg zum Lingweg und über diesen zurück zum Ausgangspunkt.

Ins Spronsertal nach Longfall

Vom Parkplatz beim Gasthof Tiroler Kreuz der Forststraße Nr. 6 folgen, anfangs recht gemütlich, später dann etwas anstrengender. Immer dem orografisch rechten Ufer des Spronser Baches folgen. Kurz bevor man den Longfallhof auf 1.075 m Meereshöhe gelegen erreicht, weitet sich das Tal zu einer wunderschönen Lichtung. Zurück geht es über den Hinweg.

Kulturweg Dorf Tirol

Ab Dorf Tirol den Schlossweg bis zum Schloss Tirol entlang wandern. Dort dann den Weg Nr. 26 Richtung Oberörtzbauer weiter und über Weg 29A zurück, vorbei an Schloss Thurnstein und etwas bergan nach St. Peter und weiter bis Schloss Tirol. Ein Stück über den Schlossweg, und dann in die Falknerpromenade abbiegen und ins Zentrum zurückwandern.

Über Farmerkreuz zum Schloss Tirol

Ab Dorf Tirol, an der Pfarrkirche vorbei zum alten Marktplatz. Dort links abbiegen in die Tanzgasse und über den Wanderweg 23B bergan, durch Apfelwiesen hindurch, bis zum Gasthof Farmerkreuz wandern. Dort dann der Straße weiter folgen, und nach den letzten Wohnhäusern, den Weg Nr. 23A einschlagen, der in einer halben Stunde zum Schloss Tirol führt. Ins Zentrum zurück über den Schlossweg und die Falknerpromenade.

Zur Leiteralm

Eine Wanderung nur für schwindelfreie Wanderer! Ab Bergstation Hochmuth hinauf zum Gasthof Hochmuth und dort den Weg Nr. 24 bis Steinegg nehmen, dann über den „Hans-Frieden-Weg“ zur Leiteralm wandern. Über Weg 25 und 25A geht es dann bergab bis nach Vellau und von dort auf Weg Nr. 26, am Birbamegg vorbei, nach St. Peter und über Schloss Tirol zurück ins Zentrum von Dorf Tirol.

Über den Herrschaftsweg zur Hochmuth

Ab Dorfzentrum über Weg 23B zum Farmer Kreuz, von dort über den Herrschaftsweg zum Oberötzbauer und dort dann rechts auf Weg 26 abbiegen. Diesen bis zum Birbamegg folgen und dann über Weg 25 nach Vellau. Von dort über Weg Nr. 22 nordwärts zur Wegkreuzung und über den Vellauer Felsenweg (rechts) zum Berggasthof Hochmuth wandern. Über Wiesen und Waldweg führt der Weg 22 weiter in Richtung Mutkopf. Den Weg bis zum Gasthaus Mutkopf folgen. Dort dann über Nr. 23 bergab zum Gasthof Talbauer und weiter, vorbei am Gasthof Tiroler Kreuz, bis nach Dorf Tirol talwärts wandern.

Zu den Muthöfen

Ab der Bergstation Hochmuth zum Gasthof Hochmuth wandern und von dort dann den Wegweisern nach Dorf Tirol (Nr. 24 und 23) folgen. Es ist dies der alte Muter Weg, der meist durch Wiesenhänge, gar ein wenig steil, stückweise aber auch eben, von Hof zu Hof führt, hinunter bis zur Jausenstation Talbauer und in Serpentinen weiter zum Gasthaus Tiroler Kreuz. Von dort führt der Waldweg weiter nach Dorf Tirol.

Zu den Spronserseen und zur Bockerhütte

Auch hier ist die Bergstation Hochmuth Ausgangspunkt für die Wanderung. Zunächst auf Weg Nr. 24 bis zur Leiter Alm und weiter zum Hochganghaus wandern. Dort dann auf Weg Nr. 7 steil bergan zur Hochgangscharte. Den ersten See, den Langsee, erblickt man schon. Weg Nr. 22 führt dann weiter zum Grünsee und bergab zum Oberkaser. Links zweigt Weg Nr. 6 ab und führt zur Bockerhütte (Übernachtungsmöglichkeit). Der Markierung 6 weiter folgend geht es bergab, am Longfallhof vorbei zum Gasthof Tiroler Kreuz. Von dort kann man den Bus zurück nach Dorf Tirol nehmen.

Zur Taufenscharte

Von der Bergstation Hochmuth über Weg Nr. 24 bis zur Leiteralm. Dort dann auf Weg 25 in Serpentinen bergan zur Taufenscharte. Oben angelangt über den Weg Nr. 26B, den Jägersteig, abwärts bis zum Steig mit der Nummer 22 wandern und über diesen hinunter zum Gasthof Mutkopf. Über Wegmarkierung 22 weiter zur Bergstation.

Radtouren und Mountainbiketouren bei Dorf Tirol

Zu den Muthöfen

Durch Dorf Tirol hindurch, bergan zum Gasthof Tiroler Kreuz und kurz danach, der Beschilderung Muthöfe folgend, über den Forstweg bergauf radeln bis zum Gasthof Talbauer. Sich rechts haltend, geht es immer weiter bergauf bis zum Gasthof Hochmut auf 1.361 m Meereshöhe. Die Aussicht genießen und über denselben Weg wieder zurück nach Dorf Tirol.

Dorf Tirol - Passeiertal

Zunächst über den Aichweg hinunter zur Jaufenstraße fahren, diese überqueren, und über den Weg Nr. 5A weiter hinunter zur Landesstraße die Richtung Passeiertal führt. Diese auf der Höhe des Eichenhofs überqueren und dem Wiesenweg bis zur Passer folgen. Der markierte Radweg führt dann weiter bis nach St. Leonhard in Passeier. Zurück über dieselbe Strecke.

Ins Spronser Tal

Vom großen Parkplatz in Dorf Tirol den Aichweg nehmen, bis zur Hauptstraße Richtung Passeiertal. Über diese bis nach Riffian fahren und von dort aus dann links abbiegen, auf die asphaltierte Straße steil bergan nach Vernuer und Gfeis bis zum Gasthof Walde. Hier links auf den Meraner Höhenweg einbiegen, nach Longfall fahren, durch das Spronser Tal und auf dem Weg Nr. 6 zum Gasthof Tiroler Kreuz. Die Dorfstraße entlang, gelangen Sie zurück nach Dorf Tirol.

Die Skigebiete

Skigebiet Meran 2000

Saison: 29.11.2024 – 16.03.2025
Pistenkilometer: 40
Anzahl Lifte: 7

Entfernung von Dorf Tirol: 8,2 km

Skigebiet Schwemmalm

Saison: 14.12.2024 – 23.03.2025 + 12.04.-21.04.
Pistenkilometer: 25
Anzahl Lifte: 7

Entfernung von Dorf Tirol: 36,9 km

Skigebiet Vigiljoch

Saison: 25.12.2023 – 10.03.2024
Pistenkilometer: 5
Anzahl Lifte: 4

Entfernung von Dorf Tirol: 15 km

Skigebiet Pfelders

Saison: 07.12.2024 – 27.04.2025
Pistenkilometer: 18
Anzahl Lifte: 4

Entfernung von Dorf Tirol: 33,4 km

Skigebiet Schnalstaler Gletscher

Saison: 23.12.2023 – 07.04.2024
Pistenkilometer: 35
Anzahl Lifte: 11

Entfernung von Dorf Tirol: 46,7 km

Die Veranstaltungshighlights
in Dorf Tirol

Schlosswegfestl

Wann: 27.10.2024

Haflinger Galopprennen mit Festumzug

Wann: Ostermontag, 21.04.2025

Großer Preis von Meran Südtirol

Wann: 28.09. – 29.09.2024

Asfaltart Meran

Wann: 07.06. – 09.06.2024

Soireen auf Schloss Tirol

Wann: 20.06. – 18.07.2024

„Tiroler Abendrot“

Wann: jeden Montag im Juli und August

Castelcello: Cellofestival auf der Brunenburg

Wann: 17.07. – 21.07.2024

Vinoculti - Wein(er)leben

Wann: September – Oktober

Tiroler Schlossadvent

Wann: 29.11.-01.12. + 06.12.-08.12.2024

Entenrennen in Meran

Wann: 07.09.2024

Gourmet Walk Meran

Wann: jeden Freitag bis 01.11.2024

Tiroler Kulturfrühling

Wann: 01.04. – 31.05.2024

Welches sind die besten Angebote
für Urlaub in Dorf Tirol?

Was sagen Urlaubsgäste über Dorf Tirol?

Mein Mann und ich verbringen alle Jahre unseren Urlaub Ende Mai in Dorf Tirol. Zum Spazieren ist es da nicht so heiß. Wir lieben die Falknerpromenade. Der Blick hinunter auf Meran und aufs Etschtal ist grandios.

Kunigunde und Helmuth Schuster aus Zwickau

Haben kurzfristig ein paar Tage Urlaub in Dorf Tirol gemacht, in einer kleinen Pension. Wollten dem trüben Wetter in Deutschland entfliehen. Zum Glück hat es mit der Zimmerreservierung geklappt. Haben die Zeit richtig genossen.

Horst und Anni, Ingolstadt

Immer schon wollten wir den Urlaub in Italien, aber in den Bergen verbringen. Deshalb Dorf Tirol. Sind ganz viel in der Texelgruppe gewandert. Die Wanderung zu den Spronser Seen war unser Highlight.

Liebe Grüße aus Offenbach am Main von Familie Born

Fragen zu Dorf Tirol,
die sich andere Reisende häufig stellen:

  • Wie weit ist Dorf Tirol von Meran entfernt?

    Von Dorf Tirol bis in das Zentrum von Meran sind es 5,7 km.

  • Wie hoch liegt Dorf Tirol?

    Dorf Tirol liegt auf 594 m Meereshöhe.

  • Wie finde ich in Dorf Tirol ein Hotel mit Pool?

    Einfach auf dieser Seite nachschauen. Hier haben wir Hotels mit Pool in Dorf Tirol gelistet.

  • Wie weit ist es von Dorf Tirol nach Meran 2000?

    Bis zur Talstation der Ifinger Seilbahn sind es 8,2 km.

  • Gibt es einen Sessellift, der von Meran nach Dorf Tirol führt?

    Ja. Und zwar den Panoramalift. Ein Einzelsessellift, der vom Stadtzentrum von Meran über den Segenbühel nach Dorf Tirol führt.

  • Wo erhält man den schönsten Ausblick auf das Etschtal?

    Den allerschönsten Ausblick genießen Sie von der Aussichtskanzel unterhalb vom Gasthaus Steinegg auf Hochmuth, erreichbar mittels Seilbahn. Wenn Sie aber nicht so hoch hinaufwollen, dann haben Sie auch von Schloss Thurnstein aus, einen wunderbaren Blick auf das Etschtal.

  • Wo befindet sich in Dorf Tirol der Einstieg zum Meraner Höhenweg in der Texelgruppe?

    Der Einstieg befindet sich bei der Bergstation Hochmuth, Parken bei der Talstation Seilbahn Hochmuth und dann hinauf auf etwa 1.400 m Meereshöhe mit der Seilbahn fahren.

Weitere Top-Themen für Ihren Urlaub
in Dorf Tirol